20190322 092543 klDie Achat-Schnecken in unserer Schule leben im Moment in der Klasse 3b. Wir haben fünf Achat-Schnecken. Einmal hat eine Schnecke Eier gelegt. Wir wollten fünf Eier behalten. Als sie nach vier Wochen immer noch nicht geschlüpft sind, wussten wir auch nicht weiter. Wir hatten die Vermutung, dass sie zu lange im Nassen gelegen haben, sie sind nämlich am Wochenende gelegt worden und sie lagen in einer Flüssigkeit. Am Ende sind sie dann gar nicht geschlüpft. Wir mussten sie einfrieren und dann zermörsern. Achat-Schnecken können bis zu 30 Zentimeter lang werden. Sie leben normalerweise in Afrika. Sie werden bis zu 10 Jahre alt.20190322 092042 kl

Achat-Schnecken brauchen eine hohe Luftfeuchtigkeit und sie fressen Obst und Gemüse. Sie dürfen keinen Kohl, Kohlrabi und Tomaten fressen. Wir haben einen festen Schneckendienst, aber er wird jede drei Wochen gewechselt. Beim Schneckendienst müssen wir den Kot entfernen, neues Essen ins Terrarium legen, die Erde nach Eiern umgraben und das Wasser im Wasserbecken auswechseln. Achat-Schnecken haben keine Zähne, sondern eine Raspelzunge.  

Manchmal raspeln sie sogar an unseren Fingern. Dass kann richtig kitzeln!

Von Greta und Sonja aus der 3b

 20190322 091930 kl Sepia 
© 2019 Grundschule am Baumschulenweg - Baumschulenweg 12 - 28213 Bremen
Homepage Grundschule am Baumschulenweg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok