Ich bin in der Klasse 3c. Ich bin schon lange in der Schule und kenne mich schon gut aus. Als ich in der 1. Klasse war, war da - wo jetzt die Container stehen - vorher ein BaumhausHangelklettergerüst und unten war Sand. In den Ferien haben es die Bauarbeiter aus dem Sand gerissen. Die Container sind nicht so schön, aber wir brauchen sie. Zum Glück ist der Schulhof noch groß genug und wir können noch gut genug spielen. Es macht sehr viel Spaß auf dem Schulhof zu spielen. Von den Klassen deren Klassenräume nah beim Wald sind, gehen die Kinder gerne in den Wald spielen. Die anderen, die am anderen Ende der langen Schule ihren Klassenraum haben, spielen öfters beim Sandkasten oder beim Baumhaus. Wir haben auch noch eine Rutsche und eine Nestschaukel. Bei der Nestschaukel ist geregelt, dass in der 1. Pause die 1. und 2. Klasse schaukeln darf, in der zweiten Pause die 3. und 4. Klässler.
Wenn es Streit gibt, gehen die Kinder zur Pausenaufsicht. Es gibt auch noch pro Klasse zwei Streitschlichter, die man auch holen kann, wenn man Streit hat. Jede Pause ist 30 Minuten lang. In der Pause kann man viel spielen und toben.
Wir haben Tischtennisplatten und eine Torwand fürs Fußballspielen. Außerdem ist bei gutem Wetter die Fußballwiese und im Winter die Fußballhalle.

Außerdem haben wir einen Raum, der Olympiaraum heißt. In dem Raum kann man sich verschiedene Spielzeuge für draußen ausleihen, z. B. Tischtennisschläger mit Bällen, Stelzen oder Seile. Ich leihe mir fast nie etwas aus.

Wenn ihr jetzt neugierig seid, dann kommt doch mal zu uns und schaut euch den Schulhof an.

Jopi 3c

© 2019 Grundschule am Baumschulenweg - Baumschulenweg 12 - 28213 Bremen
Homepage Grundschule am Baumschulenweg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok